Fermer
banniere_karch01.jpgbanniere_karch02.jpgbanniere_karch03.jpgbanniere_karch04.jpgbanniere_karch05.jpgbanniere_karch06.jpgbanniere_karch07.jpgbanniere_karch08.jpgbanniere_karch09.jpg

Thierry Bohnenstengel

lic. phil. nat., Biologe

Funktion: Ich kümmere mich um die Koordination der Amphibienprojekte in der Französischsprachigen Schweiz sowie um die Verwaltung der Datenbank sowie um die Organisation der Daten in GIS.

Fachgebiet: Ich habe an der Universität in Neuchâtel Biologie studiert (Fachrichtung evolutionäre Ökologie und Ethologie). Meine Diplomarbeit habe ich über das Braune Langohr (Plecotus auritus) und die Bechsteinfledermaus (Myotis bechsteini) geschrieben. Ich bin sehr an der raumbezogenen Ökologie der Säugetiere und der Vögel interessiert.

Sie erreichen mich : Im Prinzip von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr. Von Mai bis September erreichen Sie mich allerdings eher zufällig im Büro.

Tel: +41 (0)32 718 36 15

Email

Ich antworte Ihnen : Am Liebsten auf Französisch ; Ich gebe auch mein Bestes, um Deutsch oder Englisch zu sprechen, aber ohne Garantie auf perfekte Verständigung.

Öffentliche Tätigkeiten :

  • Verantwortlicher der Neuenburger Antenne des Centre de Coordination pour l’étude et la protection des chauves-souris (CCO-NE)
  • Freiwilliger Mitarbeiter der Neuenburger Vertretung der Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz in der Schweiz
  • Mitglied der Neuenburger Gesellschaft der Naturwissenschaften (SNSN)
  • Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für die Biologie der Tiere (SSBF)


Was ich mag : Wirbeltiere (vor allem diejenigen, die fliegen und Haare oder Federn haben), Wandern (mit oder ohne Skis), meine Naturfotografie, Kino.